• Die Bahn ist mit am Tisch!

    Am 7.April 2016 kamen im Bauamt in Jüterbog das Büro IVAS aus Dresden, die Stadtverwaltung und die Deutsche Bahn zusammen um Möglichkeiten zur barrierefreien Anbindung von Jüterbog II zum Bahnhof zu diskutieren. Das Ingenieurbüro für Verkehrsanlagen wurde durch die Stadt mit der Gesamtkonzeption der Verkehrsplanung in Jüterbog II beauftragt. Das…

  • Umfrage endet am 8. April 2016

    Über 80 BürgerInnen haben bereits an der Umfrage zum Bahnhof Jüterbog teilgenommen. Damit hat sich die Stadtverwaltung offensichtlich gleich zu Beginn ein brisantes Thema vorgenommen. Die Umfrage läuft noch bis zum 8. April 2016. Es darf online, aber auch schriftlich teilgenommen werden. Für die Handzettel steht im Bürgerbüro der Stadt…

  • Guter Start

    Bei der Bürgerversammlung am 15.März haben über 60 BürgerInnen teilgenommen und so einiges über das neue Förderprogramm Soziale Stadt “Jüterbog II” erfahren. Am Dienstagabend informierten der Bürgermeister Arne Raue und die Bauamtsleiterin Kira Wenngatz im Jugendclub Jüterbog II über den Stand der Planungen. Als erste konkretes Projekt wird die Erarbeitung…

  • Bürgerversammlung

    Seit November 2015 ist der Stadtteil Jüterbog II im Förderprogramm „Soziale Stadt“ von Bund und Land. Ziel ist es, Jüterbog II als einen attraktiven Wohn- und Lebensort für eine vielfältige Bewohnerschaft zu entwickeln und nachhaltig zu stärken. Des Weiteren soll das Zusammenleben und das Miteinander von Deutschen und Bewohnern mit…

Staedtebaufoerderung_RGB-e1487859958193

Logo_Soziale_Stadt_203_181