• Machen Sie mit im Quartiersrat!

    Flyer_S.1

    Für ein gutes Gelingen der Projekte in Jüterbog II braucht das Quartiersmanagement auch die Erfahrungen und das Engagement der Bewohnerinnen und Bewohner. In einem sogenannten Quartiersrat engagieren sich Menschen, die in Jüterbog II leben oder arbeiten. Gemeinsam diskutieren sie über aktuelle Themen im Wohngebiet, entwickelt eigene Ideen und Projekte und…

  • Quartiersbüro am 04.10.2017 eröffnet

    QM_Team_4

    Alexandra Valentin und Angela Naundorf von der Brandenburgischen Beratungsgesellschaft für Stadt­er­neu­erung und Modernisierung mbH Potsdam,  sind das Team vom Quartiersmanagement. Vor Ort sind die beiden Quartiersmanagerinnen immer mittwochs von 9.00 – 12.00 Uhr im Jugendclub in der Bergstraße. Hier können Bewohnerinnen und Bewohner Ideen und Anregungen äußern oder einfach auch…

  • Präsentation und Diskussion zum Gestaltungskonzept „Öffentlicher Raum“

    Am 30. März 2017 fand im Jugendclub Jüterbog II die zweite Bürgerversammlung zur Sozialen Stadt statt. Etwa 30 Teilnehmer wurden hier über die aktuellen Aktivitäten im Stadtteil informiert. Herr Hellermann und Frau Hoßbach stellten ihr Projekt „Altersgerechtes Wohnen in der Kaserne“ vor. Im Juni 2017 sollen die ersten der 60…

  • Bürgerversammlung

    Liebe Bürgerinnen und Bürger, am 30. März 2017 um 18:00 Uhr findet im Jugendclub Jüterbog II wieder eine Bürgerversammlung zum Förderprogramm „Soziale Stadt“ statt. Schwerpunktthema wird das im vergangenen Jahr beauftragte „Verkehrskonzept – Gestaltung des öffentlichen Raums“ sein. Hierzu soll an drei verschiedenen Thementischen diskutiert und Ideen der Bürgerinnen und…

  • Wie geht´s weiter am Bahnhof Jüterbog?

    Im vergangenen Jahr hat der Eigentümer einige kleine Maßnahmen zur Verschönerung des Bahnhofs vorgenommen. So wurden zum Beispiel Fenster ausgetauscht, Blumenkästen angebracht oder Ausbesserungen an der Fassade vorgenommen. Eine Ausstellung zu “175 Jahre Eisenbahn in Jüterbog” wurde ebenso gezeigt. Eine Machbarkeitsstudie, in der verschiedene Varianten zur Nutzung aufgezeigt werden sollten,…

Staedtebaufoerderung_RGB-e1487859958193

Logo_Soziale_Stadt_203_181