Neuer Quartiersrat in Jüterbog II – Machen Sie mit!

Sie kennen sich in Jüterbog II aus, sind in der Nachbarschaft gut vernetzt und wissen daher, wo es klemmt und wie man das Zusammenleben im Stadtteil verbessern kann? Dann engagieren Sie sich doch im Quartiersrat!

Der Quartiersrat ist ein ehrenamtliches Gremium, das die Umsetzung des Programms Soziale Stadt in Jüterbog II begleitet und für jeweils zwei Jahre ernannt wird. Gemeinsam mit dem Quartiersmanagement diskutiert er über aktuelle Themen im Quartier, entwickelt eigene Ideen und engagiert sich für ein schönes Wohnumfeld und eine lebendige Nachbarschaft in Jüterbog II. Außerdem entscheidet der Quartiersrat über die Vergabe von Geldern aus dem Aktionsfonds. Hiermit können kleine Projekte mit jeweils bis zu 250,- € zur Verschönerung der Nachbarschaft oder zur Unterstützung von Festen gefördert werden.

Im November 2019 geht die „Amtszeit“ des ersten Quartiersrates in Jüterbog II zu Ende. Bewerben Sie sich also bis zum 13.11.2019 für die kommende Amtszeit. Mitmachen können alle, die in Jüterbog II leben oder arbeiten und mindestens 16 Jahre alt sind. Zu der Mitarbeit gehört eine regelmäßige Teilnahme an den Sitzungen des Quartiersrates, die ca. viermal im Jahr stattfinden.

Sie haben Interesse? Dann kommen Sie auf Frau Alexandra Valentin oder Herrn Jens Bieker vom Quartiersmanagement zu:

Für die Bewerbung benötigen wir Ihren Namen, Alter, Anschrift, Telefonnummer und nach Möglichkeit auch eine Email-Adresse. Über ein bis zwei Sätze zu Ihrer Motivation würden wir uns freuen. Ihre Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht weitergegeben.

Das Quartiersmanagement freut sich auf Ihre Bewerbung! Gestalten Sie gemeinsam ein schönes und vielseitiges Jüterbog II.

Einen Kommentar verfassen

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert