Nachbarschaftlicher Flohmarkt im Stadtteiltreff lud zum Stöbern und Staunen ein

Am Samstag, den 27. April 2019, veranstalteten der Quartiersrat und das Quartiersmanagement von Jüterbog II gemeinsam einen nachbarschaftlichen Flohmarkt im Stadtteiltreff.

Vom Mittag bis zum frühen Abend hatten die Anwohnerinnen und Anwohner die Möglichkeit, den Frühlingstag zum Stöbern, Sammeln und Plaudern zu nutzen. Mehrere Ausstellerinnen aus Jüterbog II und der Umgebung boten von der Teedose über Klamotten bis zu Büchern Nützliches wie Dekoratives an.

Bei Kaffee und Kuchen bot sich zudem die Gelegenheit, mit Nachbarn ins Gespräch zu kommen und sich über die Arbeit des Quartiersmanagements und die aktuellen Entwicklungen im Stadtteil, etwa der anstehenden Sanierung der Lindenstraße, zu informieren.

Aufgrund der positiven Resonanz sollen weitere Flohmärkte folgen.

Einen Kommentar verfassen

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert

IMG_5811